Das US-Network Marketing USANA hat im 2. Quartal diesen Jahres einen Nettoumsatz von 259 Mio. US-Dollar erzielt. Zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus von 1,2 Prozent. Mittlerweile hat das Unternehmen eine aktive Kundenbasis von 599.000. Auch dies entspricht einem Zuwachs von 7.9 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Einen Großteil des Umsatz entstammt aus der Asia Pacific Region (209,3 Mio. US-Dollar), davon enfallen mehr als 50 Prozent auf China (124 Mio. US-Dollar). Alleine hier hat USANA 278.000 aktive Kunden.

USANA ist bereits seit 1992 erfolgreich im Network Marketing tätig und seit Ende 2019 auch offiziell in Deutschland. In Amerika und Europa erzielt USANA mit rund 136.000 Kunden einen Umsatz von knapp 50 Mio.

 » Mehr lesen