Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen PM-International engagiert sich mit einer Spendensumme von 1 Million Euro zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie. Die Geld- und Sachspenden im Rahmen der Initiative „PM hilft“ gingen an Hilfsprojekte in stark betroffenen Regionen rund um die Standorte des Unternehmens in Speyer und Luxemburg, sowie Spanien, Italien und Frankreich.

PM-International hat die Landesregierung des Saarlandes bei der Beschaffung von Schutzausrüstung und der Herrichtung von Versorgungszentren in den Landkreisen unterstützt. Der Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans: „Im Namen der saarländischen Landesregierung möchte ich Familie Sorg aus Luxemburg herzlich für die großzügige Spende zur Bewältigung der Ausnahmesituation danken.

 » Read More