Jeunesse-Marco-Wirth-und-Andreas-Küffner

Jeunesse Global I Marco Wirth (links) und Andreas Küffner

Die letzten beiden Monate liefen für Marco Wirth optimal. Ende März qualifizierte sich der von Jeunesse Global Top-Leader Andreas Küffner persönlich gesponserte Münchener zum Emerald. Als Lohn für den dritten Monat eines vom 1. Februar bis 30. April durchgeführten Unity Global Team 90 Day Runs bescherte ihm das so generierte Momentum einen Provisionsscheck in Höhe von 38.000 US-Dollar

Trotz sehr guten Gehaltes unzufrieden

„Mein persönliches MLM-Highlight ist, dass ich überhaupt gestartet bin“, erklärt der frühere Geschäftsführer eines Autorecyclingunternehmens. „27 Jahre lang war ich ein absoluter MLM-Gegner.

 » Mehr lesne